Naturheilpraxis-Klippel           Stand  21.03.2018

  dabei sein beim  gesund & aktiv-Stoffwechselprogramm
Basenfasten Seminar:
bei der VHS-Güglingen ab 14.02.18

Home

Familie & Beruf

Therapieformen

Veranstaltungen

Kurse

PraxisInfo

Fälle

Downloads

Impressum

Auf dieser Seite werden in lockerer Folge immer wieder wichtige Themen angesprochen und zu einer ausdruckbaren Seite im PDF-Format  zusammengefasst, die dann zum  download bereitgestellt wird,
bzw. einige Proben aus meinem Chorleben zum Hören und Sehen.

Downloads
Praxis


Borreliose - Testliste
Candida - Testliste
Borrelien & Candia - Naturscheck Interview

Fibromyalgie - Testliste

Fragebogen für Erwachsene
Fragebogen für Kinder
 

g&a -Stoffwechsel

Fotolia_40957738_XS-die 2Organuhr

Ein  gesunder  Stoffwechsel  ist  der Garant - Naturscheck Interview

Gesund sein & bleiben

Rezepte zu g&a-Programm

Gesundheitsinfos
 

die Gospel Voices

Chormusik der besonderen Art


Gospelvoices 05.04.2014 - Hochzeit von Julius Schwester  - mp3
Gospelvoices 31.05.2014 - Heilbronn Chorfest - mp4
GospelVoices 09.11.2014 - Junge Chöre Brackenheim - mp4
Gospel Voices in Concert 11.01.2015 in der Georgskirche in Hausen a.d.Zaber - mp4
Magie der Stimmen Heilbronn 13.06.2015-mp4
Matinee 04.11.2016
 

Projektchor in Calw- Langenau
am 26. & 27.07.2014
mit
Kirby Shaw
audio in mp3


I´ ve got the Music in Me
Doin´ it a Capella
Open Arms
Route 66
Sinner Man
You are so beautifull
Don´t stop
Bridge over troubled Water
 

Projektchor in Calw- Langenau
am 18. & 19.07.2015
mit
Kirby Shaw
audio in mp3


Right Now
Bring me little Water Silvie
Rock This Town
I´ll be There For You
I´ll be There For You (als mp4-Video)
T
oo Hot To Samba
Still The One
Zombie Jamborie
Freedom
 


Gesundheitsbriefe
 

Gesundheitsbrief 12-1

Thema: Wirbelsäule & Gelenke download

Unsere Wirbelsäule und Gelenke brauchen ständige schonende Bewegung, um ihren Dienst lange gut versehen zu können.

Eine gute Hilfe sind dazu die Methoden nach Dieter Dorn und Rudolf Breuß

 

KlippelTips

KlippelTip Nr. 01

 Nordic-Walking ist eine gute Möglichkeit für aufbauende Bewegung
Sehr gut ist das zur Zeit Mode werdende Nordic Walking also Gehen mit  Stöcken, dabei soll 97%  der Muskulatur bewegt und damit gut  versorgt und entschlackt werden. Ein Vorteil der Stöcke ist dabei, dass  korpulente und auch gangunsichere Menschen eine gute Abstützung  erfahren.
Das Ganze bitte in Maßen,  ihnen soll dabei warm werden jedoch sollten sie nicht ins Keuchen kommen - und - machen sie es regelmäßig.

KlippelTip Nr. 02

Wasser ist unser Lebenselexier
Trinken sie genügend (2 bis 3 l Was ser (30ml pro kg Körpergewicht), evtl.  Kräuter- / Grüntees) Denn nur wenn genügend Wasser  in unserem Körper im Umlauf ist kann er  optimal funktionieren. Wasser wird als Trägermedium für den  Stofftransport, auch für den Schlacken-Abtransport, dringend  gebraucht.  Da wir zu ca. 70% aus Wasser bestehen  ist das sicher gut nachzuvollziehen.

wird ständig ergänzt

Gesundheit ist unser höchstes Gut.

Wer sich nicht frühzeitig um seine Gesundheit kümmert, wird später sehr viel Zeit für seine Krankheiten benötigen.

Drum bleiben sie gesund